Termine

Herzlich Willkommen zu meinen neuen Kursangeboten:

 

<< Alle Geräusche der Erde und des Himmels sind verstummt. Ich Bin im Tempel der Stille.

Dein ewiges Reich des Friedens breitet sich mehr und mehr vor mir aus.>>

Paramahansa Yogananda

 

Euch allen ein gesegnetes 2019

Isharia

 

 ( Genauere Beschreibung der Kurse siehe unten )

 

   

  

    Feuerkreis in der Hirschhütte                                       Freitag  26. April 2019              um 19.00 Uhr

 

    Wohl-Fühl-Sympoium 

    Messestand Nr.21 in der Stadthalle Weilheim             Sonntag  28. April 2019           um 10°°- 18°° Uhr

 

    Im Zeichen der Füchse                                                  Wochenende  17.- 19. Mai 2019              

    ein Wochenende für Familien - mit Fuchsmedizin, Schwitzhütte und Tanzritual - Veranstaltungsort: Amperhof in Olching                                     

   

    Feuerkreis in der Hirschhütte                                       Freitag  31. Mai 2019                um 19.00 Uhr

 

    Feuerkreis in der Hirschhütte                                       Freitag  28. Juni 2019               um 19.00 Uhr

 

    Feuerkreis in der Hirschhütte                                       Freitag  26. Juli 2019                um 19.00 Uhr

 

    Feuerkreis in der Hirschhütte                                       Freitag  27. September 2019    um 19.00 Uhr

 

 

     Ausbildung in energetischen Heilweisen           5 Wochenenden jeweils Freitag abend bis Sonntag abend

     Veranstaltungsort: Dachshof bei Mindelheim  www.dachshof .com

 

     Modul 1  Erde Eine solide Basis                                     Wochenende  11. - 13.Oktober 2019      

     Grundsätze des Heilens - Energetische Reinigung, Energieaufbau, Grundbehandlungen zur Harmonisierung und Stärkung

      der Selbstheilungskräfte, Formen der Wahrnehmung und Medialität, Heilarbeit im Schutze des Göttlichen

 

     Modul 2   Wasser - der Fluß der Energien im Körper      Wochenende  22. -24.November 2019      

     Chakren, Energiebahnen und Energiekörper  - Lehren über die Wahrnehmung und Harmonisierung der 7 Chakren,   

      Energiebahnen und Meridiane und ihr Zusammenwirken mit dem physischen Körper, die Funktionskreisläufe des Körpers

      und die Auswirkung unserer seelischen Einstellungen auf die Organe

 

     Modul 3   Feuer - die Kraft der Transformation                Wochenende im  Januar 2020   wird noch bekannt gegeben   

     Trauma-Heilung Entstehung und Behandlung von Traumen und seelischen Blockaden, Traumen aus früheren Inkarnationen,

      Abspaltung und Wiedereingliederung von Seelenanteilen, die Kraft der Vergebung und die göttliche Gnade

 

     Modul 4    Luft - mit dem Wind unter den Flügeln             Wochenende im  März 2020   wird noch bekannt gegeben 

     Seelenreisen und Meditationen Heilung des inneren Kindes, Heilung von Teilaspekten in uns, Arbeit mit Beziehungen und

      Ahnen, Kanal-Sein und die Zusammenarbeit mit der geistigen Welt, Schulung der MEdialität, Manifestation, Heilzeremonie

      im Feld der universellen Liebe

                               

     Modul 5   Äther - In neuem Bewußtsein in die neue Zeit   Wochenende im  April / Mai 2020  wird noch bekannt gegeben 

     Die Kraft des Segnens Die Kraft des Ich Bin, Anwendung von Mantren und Göttlichen Namen, die höheren Chakren und die

      Anbindung an die göttliche Quelle, Christus der Erlöser, die Kraft des Segnens, reise zum Heilungstempel und Weihe-Ritual

   

     

 

 

Ort und Anmeldung:

bei Isharia J. Kerscher im Sonnenadler Heilraum in Bronnen

St.-Margaretha-Str.5a  Tel: 08246/9990825

 

 

 

Feuerkreis in der Hirschhütte

 

Freitag Abend um 19°° an folgenden Tagen: 

 

 29.März,   26.April,   31.Mai,   28.Juni,   26.Juli,

27.Sept,   25.Okt,   29.Nov,   27.Dez  2019

 

Unkostenbeitrag fürs Holz: 8 €

 

Zu diesem monatlichen Treffen in unserer finnischen Kota ist jeder herzlich willkommen,

Kinder, Erwachsene, Frauen und Männer ohne Altersbegrenzung.

 

Hier ist Raum zum Singen und Trommeln am offenen Feuer, zum Austausch über Dinge,

die uns am Herzen liegen und zum gemeinsamen Beten für unsere Freunde, Familie,

die Erde und was uns gerade bewegt.

   

 

 

                                                Im Zeichen der Füchse - ein Wochenende für Familien                                                           

     Fuchsmedizin, Trommeln und Singen, Schwitzhütte und Tanzritual im Kreis der Familie

    Wochenende  17.- 19. Mai 2019   

 

Wir sind ein Kreis von Menschen, die seit vielen Jahren den spirituellen Erdweg gehen. Wir praktizieren Zeremonien der indianischen Kulturen Amerikas und erwecken aus dieser Erfahrung heraus unsere eigenen europäischen Wurzeln und Traditionen zu neuem Leben.

Der Fuchs verbindet uns in dem Bestreben ein Stück Wildnis und Ursprünglichkeit in unsere moderne Lebensweisen und Familien zurückzubringen. Wir möchten gemeinsam Rituale feiern und neu kreieren. Wir wollen unser Wissen weitergeben, um die Anbindung der Menschen an die Natur wiederzubeleben und in spiritueller Gemeinschaft erfahrbar zu machen.

Sei willkommen mit deiner Familie in unserem Kreis. Wir werden gemeinsam tanzen, feiern und singen, Geschichten erzählen und hinabtauchen in die uralten Geheimnisse und neuen Erfahrungen unserer ureigenen Spiritualität.

 

Veranstaltungsort: "Amperhof" , Adlerweg 15, 82140 Olching

Unkostenbeitrag: Erwachsene 75 € für beide Tage / Kinder bis 13 J frei / Jugendliche von 14-18 J 40 €

 

Genauere Infos senden wir euch gerne zu

 

  

 

****************

 

 

 

Schwitzhütte - Reinigungszeremonie für Körper, Geist und Seele

 

Diese Reinigungszeremonie findet im Freien statt und dauert ca 12 Stunden.

 

Wir bereiten die Zeremonie gemeinsam vor und entzünden ein großes Feuer, in dem die Steine für die Hütte heißgemacht werden. So wie wir aus dem Mutterbauch geboren wurden, schlüpfen wir in die Schwitzhütte, den Bauch von Mutter Erde und verbinden uns mit allem was uns heilig ist. Wir singen, beten und genießen die spürbare Präsenz der 4 Elemente, die uns reinigen und stärken, um dann neu geboren aus der Hütte ins Leben zurückzukehren. Zum Abschluß gibt es ein gemeinsames Zeremonieessen.

 

Die Leitung der Zeremonie wird im Wechsel von meinem Mann David Heberle und von mir übernommen. 

 

Bei Interesse bitte per email oder telefonisch nachfragen, weitere Infos, Ort und Uhrzeit werden dann vermittelt.

Unkostenbeitrag für Holz und anderes Material, Platz und Ausgleich für die Arbeit: zwischen 50 - 80 € 

Wer in Geldsorge ist bitte mit uns sprechen, dann finden wir eine andere Möglichkeit des Ausgleichs.

Die Zeremonie steht jedem offen.

 

 

 

Einzelsitzungen

 

Gerne können Sie sich auch zu einer Einzelsitzung anmelden, um neue Kraft zu schöpfen,

um spezielle Lebensthemen zu bearbeiten und sich Dinge von der Seele zu sprechen,

um Klarheit und Neuorientierung im Leben zu finden,

um den Körper in seiner Selbstheilung zu unterstützen

oder einfach mal Ruhe und Entspannung zu finden.

 

 

Ich freue mich, Sie ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten und unterstützen zu dürfen. 

 

                                                     Heilströmen:                        1 Stunde   55 €

                                                     Energetische Heilarbeit:     1,5 Stunden  80 €                                                   

                                                     Heilzeremonien:                   bis zu 2 Stunden 150 €

 

                       Eine genauere Beschreibung über die Art der Heilarbeit finden Sie unter Rubrik Heilung

 

 

 

 

 

 

Weitere Veranstaltungen: 

Termin noch offen

 

 

Ich Bin - die Göttliche Flamme in Dir

und die schöpferische Kraft in allem Leben

 

 

Ein Wochenende zur Einkehr in deine Seele und zur Quelle des Göttlichen nährenden Lichtes.

In unseren Herzen brennt die göttliche Flamme des Lichts, der Liebe und der Weisheit.

Sie ist der Lichtfunke den Gott in uns gepflanzt hat, damit wir auf unserem Weg durch die Inkarnationen immer einen Lichtanker in uns tragen, über den wir uns rückverbinden können.

In diesen zwei Tagen der Einkehr finden wir mit heilsamer Musik, dem Rezitieren von heiligen Namen, White Eagle Heilmeditationen und wiederanbindenden Heilungsarbeiten unseren Weg in unser Herz, in unsere Seele und zurück zur Quelle der Liebe und des Lebens, aus deren Weisheitsschatz wir jederzeit schöpfen können.

Auch werden wir intensiv mit der Kraft der Ich-Bin-Sätze arbeiten, um uns positiv auszurichten, denn wie oft manifestieren wir in unserem Leben durch unachtsame Ausdrücke genau das Gegenteil von dem was wir

uns wünschen. Werden wir uns unserer schöpferischen Kraft bewußt und manifestieren wir von nun

an das Positive in unserem Leben.

 

 

 

 

Heilströmen

 

Die Kunst des japanischen Heilströmens - Jin Shin Jyutsu

Die Kunst die Energie-Ströme des Körpers aufzubauen, auszugleichen und zu erhalten. 

 

Einführung in das Japanische Heilströmen

kann auch alleine gebucht werden 

 

 

Die Kunst des Heilströmens schenkt uns eine wunderbare Möglichkeit zur Gesunderhaltung und Selbstheilung.

Seit Jahrtausenden wird dieser Vorläufer der Akupressur in Tibet und Japan als alte Volksweisheit angewandt,

um sich selbst auf der Körperebene, als auch in den seelischen Bereichen zu harmonisieren.

 In der Kunst des Heilströmens geht man davon aus, dass es eine Lebensenergie gibt, die im ganzen Universum und in jedem Organismus zirkuliert. Jeder von uns besitzt die Fähigkeit die universelle Lebensenergie im Körper zu kanalisieren, indem wir unsere Hände benutzen. Durch das Auflegen der Hände auf die 26 Hauptpunkte des Meridiansystems können wir unseren Körper vermehrt mit Energie versorgen und seine Selbstheilungskräfte stärken.  Mit dem Erlernen von Jin Shin Jyutsu eröffnet sich uns ein wunderbares Geschenk der Schöpfung, mit den kosmischen Kräften zu arbeiten, die uns in überreichem Maße zur Verfügung stehen, um die verloren-gegangene Balance wiederherzustellen und eine tiefgreifende Harmonie zu erlangen, die eine innere

Wandlung und Erweiterung der seelisch-geistigen Räume in uns bewirkt.

 

- Das Heilströmen ist leicht erlernbar. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.

- Innerhalb dieses Kurses lernen wir die 26 Energieschlösser kennen, welche die   

   Haupttore des Meridiansystems sind.

- Durch das Auflegen unserer Hände bringen wir blockierte Energien wieder in Fluß und

   können somit Disharmonien, ob körperlicher oder seelischer Natur beseitigen.

- Wir lernen auf das Pulsieren unserer Lebenskraft zu lauschen und erkennen, ob die

   Energie frei fließt oder Blockaden vorliegen.

- Jeder erhält ein Skript mit den Grundinformationen über das Jin Shin Jyutsu und

   vielen speziellen Behandlungen.  ( Skript mit 150 Seiten zum Selbstkostenpreis )

- Nach diesem Kurs sind sie fähig sich selbst zu behandeln und auch anderen Gutes zu

   tun.